Assistent*in Verwaltung / Administration Haus Schönbrunn (12. Bezirk)

Caritas der Erzdiözese Wien

  1. Wien | 17.07.2024
  2. Assistenz/Verwaltung
  3. unbefristet
  4. Teilzeit

Assistent*in Verwaltung / Administration Haus Schönbrunn (12. Bezirk)

Caritas der Erzdiözese Wien

  1. Wien 17.07.2024
  2. Assistenz/Verwaltung
  3. unbefristet
  4. Teilzeit
HeaderBild

Assistent*in Verwaltung / Administration Haus Schönbrunn (12. Bezirk)

20-30 Wochenstunden, ab sofort


Du siehst die Arbeit mit Menschen als Bereicherung? Du arbeitest gerne selbstständig und trotzdem gut aufgehoben in einem engagierten und kompetenten Team? Dann freuen wir uns darauf, dich bald im Haus Schönbrunn als neues Teammitglied willkommen zu heißen!

Deine Aufgaben:

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten wie bspw. Telefonverwaltung, Kontakte zu Interessent*innen, Angehörigen, Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen, Lieferanten etc.
  • Organisation der Bewohner*innenaufnahmen und Administration
  • Durchführung der Verrechnungen und Datenpflege
  • Personalverwaltung
  • Kassaführung
  • Allgemeine Sekretariatsagenden
  • Terminkoordination bzw. Terminvorbereitung für Pflegedienst- und Hausleitung
  • Koordination der Seminarräumlichkeiten

Dein Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung (zB. HAK, HBLA)
  • Berufserfahrung im Sekretariat / Bürobereich 
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Hohe organisatorische und soziale Kompetenzen
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • Technisches Verständnis
  • IT Affinität

Unser Angebot:

Deine Zeit ist wertvoll:
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5-Tagewoche)
  • 3 zusätzliche freie Tage
  • Zeitwertkonto: Möglichkeit einer Stundenansparung für längere Auszeiten
  • Jobticket: Zuschuss bis zu € 396,- pro Jahr für Öffi Jahreskarte oder Klimaticket
  • Gutscheine für Arbeitnehmer*innen mit Kindern​

Gesund und gerne arbeiten:
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung: u.a. bezahlte Arbeitszeit bei Fort- und Weiterbildungen
  • Wir fördern starke Teamarbeit - das bedeutet:
    • Mitgestaltung durch kollegiale Entscheidungen im Team
    • Wir fördern neue Formen der Zusammenarbeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Faire Entlohnung und Wertschätzung für deine Arbeit:
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.404,38 bis € 1.621,57 brutto, für 30 Wochenstunden € 2.106,57 bis € 2.432,355 brutto


Wir freuen uns besonders über Bewerbungen, die zur Vielfalt unserer Organisation beitragen. Dies umfasst für uns insbesondere die Dimensionen Behinderungen, Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Nationalität, Alter, Religion und Weltanschauung, sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität. Klick einfach auf „Jetzt bewerben!“ und übermittle uns deine Unterlagen.
Caritas der Erzdiözese Wien

Human Relations
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung