SozialpädagogIn/BehindertenbetreuerIn WG Hyazinthengasse - 1220

21 Wochenstunden

18.07.2019 | Bezirk: Wien | Angestellter
Caritas der Erzdiözese Wien
Mehr Infos | Alle Inserate
HeaderBild

SozialpädagogIn/BehindertenbetreuerIn WG Hyazinthengasse - 1220

21 Wochenstunden


Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen. In der Kinder- und Jugendeinrichtung der Caritas gibt es vielfältige ambulante und stationäre Angebote für Kinder und Jugendliche mit intellektueller und mehrfacher Behinderung. Wir suchen zur Verstärkung des Teams ab dem 1.9.2019 für die Wohngemeinschaft Hyazinthengasse für Kinder und Jugendliche mit intellektueller und mehrfacher Behinderung eine/n BehindertenbetreuerIn, eine/n SozialpädagogIn.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Erziehung, Pflege und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren mit intellektueller und mehrfacher Behinderung, herausforderndem Verhalten und pflegerischem Aufwand
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen, SozialarbeiterInnen, LehrerInnen, TherapeutInnen, etc.
  • Assistenz in Belangen des täglichen Lebens, der Pflege und der Freizeitgestaltung, Gestaltung des Tages, Wochen- und Jahresablaufs
  • Bezugsbetreuung
  • Verantwortung für die pädagogischen, organisatorischen und administrativen Abläufe in der Wohngruppe
  • Dokumentation nach Leitfaden
  • Verfassen von Berichten und Konzepten
  • Turnusdienst mit Nacht- und Wochenenddiensten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. SozialpädagogInnen, Dipl. BehindertenpädagogInnen, Dipl. SozialbetreuerInnen (BB, BA), Sonder- und HeilpädagogInnen oder Fachsozialbetreuerinnen (BB,BA)
  • Modul Unterstützung bei der Basisversorgung (UBV) von Vorteil
  • Berufserfahrung und verantwortungsvoller Umgang in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen
  • Strategien und Gelassenheit im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten, insbesondere bei Selbst- und Fremdaggression
  • Berufserfahrung und Freude  in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung
  • Lösungsorientiertes, ganzheitliches  und gemeinwesenorientiertes Denken
  • Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • EDV-AnwenderInnenkenntnisse
  • Führerschein B
  • Supervisionsbereitschaft

Die Caritas bietet:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung und Ausbildung für 21 Wochenstunden € 1.187,33 bis € 1.539,63 brutto; zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 32,61 brutto pro Kind
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sicherheit eines Kollektivvertrages und einer Betriebsvereinbarung
  • 2 weitere Urlaubstage ab dem 2. Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)
  • Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr


Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobviertel.at